Energiepreis des Landkreises: Wir sind ausgezeichnet !

Die Jury des Energiepreises 2016 zeichnet unser Energiekonzept aus!

Wir überzeugten damit, daß wir ein schrittweise umsetzbares Konzept verfolgten.

Zunächst analysierten wir unseren Bedarf und sorgten 1999 durch eine Eigenstromerzeugung aus Kraft- Wärme- Kopplung für eine Deckung von 50% unseres Strombedarfes.

2008 erneuerten wir unser BHKW und den Pufferspeicher und setzten eine Solaranlage für Heizwärme ein. 

2011 kam dann die Sonnenstromanlage mit 27 kWp dazu. Jetzt erzeugten wir soviel Strom aus Sonne und Kraft- Wärme-Kopplung, wie wir brauchten. Technisch erreichten wir eine Autarkie von 80% ohne Stromspeicherung.

2014 kam die LED- Beleuchtung dazu, die unseren Strombedarf halbierte. Seither haben wir einen Stromüberschuß von 23.000 kWh.

 2015 entwickelten wir das Konzept weiter und entschlossen uns, den 'überschüssigen' Strom an einer öffentlichen Tankstelle für beschleunigte Ladung (22kW) an e- Mobile abzugeben. Die Tankstelle arbeitet im Verbund von 'The New Motion' seit April 2016. Für Kunden halten wir eine Gastkarte bereit.   

Zudem beschlossen wir, den Fuhrpark schrittweise auf e- Mobilität umzustellen. Den Anfang hierzu machten wir im Oktober 2016.mit dem BMW i3 mit 94Ah (reines BEV) mit Schnellladeoption.

Mit diesem Konzept bewarben wir uns im Sommer beim Energiepreis des Landkreises und wurden am 29.11.2016 mit dem 2. Preis ausgezeichnet.

Hier finder sie den Link zu unserer ausgezeichneten Bewerbung

Hier finden Sie den Link zu den diesjährigen Bewerbern

Zur Liste